FAQ - (häufige Fragen)

Es gibt mehr Einflüsse auf die Druckqualität als man denkt. Nicht nur die Wahl der Drucktechnologie, also auf Toner oder Tine zu setzen. Mit Tonerpulver befüllte Druckerkartuschen sind im Gegensatz zu Tonerpatronen fast unbegrenzt haltbar, vorausgesetzt ist eine fachgerechte Lagerung. Ebenso ins Gewicht fällt die Ausstattung und das monatliche Druckvolumen, um nur Zwei zu nennen, haben Einfluss auf die Qualität des Ausdrucks. Deshalb ist es elementar wichtig den richtigen Drucker für die benötige Anforderung zu wählen. Der Anschaffungspreis für einen Abteilungsdrucker ist sicherlich höher als bei einem reinen Arbeitsplatzdrucker, kann aber bei einem entsprechenden Druckvolumen über die Folgekosten durchaus über längere Sicht sich schnell wieder amortisieren. Die Auswahl an Geräten mit den unterschiedlichsten Ausstattungsmerkmalen ist riesig, für jede Anforderung sind verschieden Druckerlösungen erhältlich. 

1. Die Qual der Wahl - Welches Verbrauchsmaterial nehme ich?

2. Ihre Papiere bitte - Welches Papier nehme ich?

3. Die Technik macht's - Und wie funktioniert das ganze eigentlich?

4. Vorsicht - Bitte zurücktreten - Der richtige Umgang mit Toner!

Während eines Druckerlebes, direkt nach dem Erweb eines neuen Drucker und den kleine Tücken des Büroalltag gilt es ein wichtige Empfehlungen zu beachten, damit sie mit der excellenten Druckqualität Ihre Geräte rechnen können, sich auch ncht über Kosten für das  Verbrauchsmaterial ärgern müssen.  Hürden, Herausforderungen und Probleme treten meistens dann auf, wenn man einfach nur schnell eine Seite drucken wollte. Die Ursachen sind mannigfaltig.

Der Drucker ist gekauft. Am Besten gleich beim Hersteller registrieren, um sich die erweiterte Garantie zu sichern und auch über wichtige News zum Gerät, wie z.B. Firmware- und Treiberupdates informiert zu werden.

Auspacken, Aufstellen und die Inbetriebnahme der Geräte ist in den Handbüchern beschrieben. An dieser Stelle soll deshalb nicht näher darauf eingegangen werden. Fehlende Handbücher und Benutzerinformationen können beim jeweiligen Hersteller als PDF heruntergeladen und mit dem Acrobat-Reader oder einem entsprechenden Programm gelesen werden. Das gleiche trifft auf fehlende oder nicht aktuelle Druckertreiber für Ihr Betriebssystem oder Anwendung zu. Auf der Homepage des Druckerherstellers werden aktuelle Druckertreiber zum Download angeboten. Um die beste Druckqualität zu erhalten und alle Features des Druckers zu nutzen, empfiehlt es sich auf der Seite des Herrstellers den aktuellen Druckertreiber und die aktuellen Utilities herunterzuladen und zu installieren

Für Fehlermeldungen und Fehlfunktionen der Drucker und Multifunktionsgeräte steht Ihnen auch der jeweilige Endkundensupport der Hersteller zur Verfügung.

Wir haben für Sie die wichtigsten Links für Ihren Drucker nach Hersteller sotiert zusammen gestellt.


brother

Hewlett-Packard

OKI

Lexmark

Samsung